Versorgungsbedingungen des Wasser- und Abwasserverbandes Holtemme-Bode (WAHB)

Die rechtliche Grundlage für den Bezug von Wasser bilden die „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVB WasserV)“ sowie die allgemeinen Versorgungsbedingungen des Wasser- und Abwasserverbandes Holtemme-Bode mit den vom Verband erlassenen Anlagen I und II.
Die Versorgungsbedingungen werden hier im PDF-Format zum Lesen bzw. Herunterladen angeboten.

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVB WasserV)

vom 20. Juni 1980 (BGBl. I S. 750, 1067), die zuletzt durch Artikel 8 der Verordnung vom 11. Dezember 2014 (BGBl. I S. 2010) geändert worden ist

Allgemeine Versorgungsbedingungen des Wasser- und Abwasserverbandes Holtemme-Bode

vom 03.12.2012, veröffentlicht im Amtsblatt der öffentlichen Ver- und Entsorgungsunternehmen im Landkreis Harz Nr. 11/2012 vom 19.12.2012

Anlage I

Wassertarife und Bereitstellungsentgelte des Wasser- und Abwasserverbandes Holtemme-Bode gemäß „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVB WasserV)“ in der Fassung vom 15.11.2018, veröffentlicht im Amtsblatt der öffentlichen Ver- und Entsorgungsunternehmen im Landkreis Harz Nr. 4/2018 vom 30.11.2018

Anlage II

Wassertarife und Bereitstellungsentgelte des Wasser- und Abwasserverbandes Holtemme-Bode gemäß „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVB WasserV)“ in der Fassung vom 16.05.2019, veröffentlicht im Amtsblatt der öffentlichen Ver- und Entsorgungsunternehmen im Landkreis Harz Nr. 4/2019 vom 31.05.2019

Wasserversorgungsbedingungen der DDR

Die Wasserversorgungsbedingungen der DDR vom 26. Januar 1978

Merkblatt über Anschlussbedingungen

Das Merkblatt über die Anschlussbedingungen für Wasserversorgung und Abwasserableitung

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren