Versorgungsbedingungen des Wasser- und Abwasserverbandes Holtemme-Bode (WAHB)

Die rechtliche Grundlage für den Bezug von Wasser bilden die “Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVB WasserV)” sowie die allgemeinen Versorgungsbedingungen des Wasser- und Abwasserverbandes Holtemme-Bode mit den vom Verband erlassenen Anlagen I und II.
Die Versorgungsbedingungen werden hier im PDF-Format zum Lesen bzw. Herunterladen angeboten.

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVB WasserV)

vom 20. Juni 1980 (BGBl. I S. 750, 1067), die zuletzt durch Artikel 8 der Verordnung vom 11. Dezember 2014 (BGBl. I S. 2010) geändert worden ist

Allgemeine Versorgungsbedingungen des Wasser- und Abwasserverbandes Holtemme-Bode

vom 03.12.2012, veröffentlicht im Amtsblatt der öffentlichen Ver- und Entsorgungsunternehmen im Landkreis Harz Nr. 11/2012 vom 19.12.2012

Anlage I

Wassertarife und Bereitstellungsentgelte des Wasser- und Abwasserverbandes Holtemme-Bode gemäß „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVB WasserV)“ in der Fassung vom 15.11.2018, veröffentlicht im Amtsblatt der öffentlichen Ver- und Entsorgungsunternehmen im Landkreis Harz Nr. 4/2018 vom 30.11.2018

Anlage II

Wassertarife und Bereitstellungsentgelte des Wasser- und Abwasserverbandes Holtemme-Bode gemäß „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVB WasserV)“ in der Fassung vom 16.05.2019, veröffentlicht im Amtsblatt der öffentlichen Ver- und Entsorgungsunternehmen im Landkreis Harz Nr. 4/2019 vom 31.05.2019

Wasserversorgungsbedingungen der DDR

Die Wasserversorgungsbedingungen der DDR vom 26. Januar 1978

Merkblatt über Anschlussbedingungen

Das Merkblatt über die Anschlussbedingungen für Wasserversorgung und Abwasserableitung