Ausbildung beim Verband

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb und bilden in den umwelttechnischen Berufen aus:

 

  • Fachkraft für Abwassertechnik
  • Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Fachkraft für Abwassertechnik

Aufgaben und Tätigkeiten:

– Prozessabläufe in abwassertechnischen Anlagen planen, überwachen und steuern
– Betriebsstörungen erkennen und selbständig die erforderlichen Maßnahmen ergreifen
– Gefährdungen im Arbeitsablauf erkennen und Schutzmaßnahmen durchführen
– Maschinen, Geräte, Rohrleitungssysteme und bauliche Anlagen inspizieren, warten und instand halten
– Messungen und analytische Bestimmungen durchführen
– fachbezogene Rechtsvorschriften, technische Regeln sowie Vorschriften der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes anwenden
– rechtliche Anforderungen, Normen und Auflagen einhalten, überwachen und dokumentieren

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

benötigter Schulabschluss: Realschulabschluss

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Aufgaben und Tätigkeiten:

– Anlagen zur Wasserförderung, -aufbereitung und –verteilung bedienen, überwachen und im begrenzten Umfang auch reparieren
– Betriebsstörungen erkennen und selbständig die erforderlichen Maßnahmen ergreifen
– Kundenanlagen überprüfen, Wassermesseinrichtungen einbauen
– Wasserproben zur hygienischen Überwachung entnehmen
– Arbeits- und Betriebsabläufe dokumentieren und auswerten
– fachbezogene Rechtsvorschriften, technische Regeln sowie Vorschriften der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes anwenden

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

benötigter Schulabschluss: Realschulabschluss

Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder geben weitere Erläuterungen.
Wenden Sie sich dafür einfach an Frau Vogelsang, Tel. 03943 5463-170,
E-Mail: astrid.vogelsang@wahb.de