Stadt Oberharz am Brocken & Ortsteil Schierke der Stadt WErnigerode

Trinkwasseranalysen und Prüfberichte

Der Wasser- und Abwasserverband Holtemme-Bode hat gemäß Trinkwasserverordnung Untersuchungen des Trinkwassers durchzuführen oder durchführen zu lassen. Damit soll sichergestellt werden, dass das Trinkwasser an der Stelle, an der es in die Trinkwasser-Hausinstallation übergeben wird, den Anforderungen der Verordnung entspricht. Die Untersuchungen erfolgen im akkreditierten Trinkwasserlabor der Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH.

Trinkwassernetz Trautenstein

Einspeisung in das Trinkwassernetz aus der Wassergewinnungsanlage „Stollen Tanner Straße“ in Trautenstein

Trinkwassernetz Hasselfelde

(gilt ebenfalls für Trinkwassernetz Stiege und Neuwerk)

Wasserbezug über die Trinkwasserversorgung Magdeburg GmbH
Wassergewinnung aus Wasserwerk Wienrode

Trinkwassernetz Elbingerode

(Versorgung der Orte Elend, Schierke, Sorge, Tanne, Benneckenstein über Fernleitung )

Wasserbezug aus dem verbandseigenen Wasserwerk Zillierbach
Wassergewinnung aus Zillierbachtalsperre

Trinkwassernetz Rübeland und Susenburg

Wasserbezug aus der Eigengewinnungsanlage Pumpstation Burgstraße in Rübeland