Posten in Aufsichtsräten neu besetzt

T

Zum Vergrößern anklicken...

19. August 2022

Artikel in der Harzer Volksstimme vom 17. August 2022

Mit der Amtsübernahme von Wernigerodes neuem Oberbürgermeister Tobias Kascha (SPD) ändert sich die Besetzung der Aufsichtsräte der städtischen Tochterunternehmen.

In den Wasser- und Abwasserverband Holtemme-Bode wurde Kascha auf Beschluss des Stadtrates hin Anfang August als Vertreter der Stadt Wernigerode und zugleich als Stimmführer in die Verbandsversammlung entsendet.

Das könnte Sie auch interessieren…

Wasserverband prüft Hydranten in zwei Orten

Wasserverband prüft Hydranten in zwei Orten

Der Wasser- und Abwasserverband Holtemme-Bode nimmt in der Zeit von Montag, 19. September bis Freitag, 23. September, in Benneckenstein und von Dienstag, 27. September bis Mittwoch, 28. September, in Elend Hydrantenüberprüfungen vor....

Kanäle für die Hilde-Coppi-Straße

Kanäle für die Hilde-Coppi-Straße

Wie der Wasser- und Abwasserverband Holtemme-Bode die Stadt vor Überflutungen schützen will Artikel in der Harzer Volksstimme am 9. September 2022 Der Kreuzungsbereich Große Dammstraße/Hilde-Coppi-Straße ist wieder für den Straßenverkehr...